Holz-Nistbrettchen lose


Holz-Nistbrettchen lose

ab 2,50
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 80 g
Preisvergünstigungen


Dieses Vermehrungs-System aus losen, stapelbaren Holz-Nistbrettchen wurde speziell für die professionelle Mauerbienenzucht im Obstbau entwickelt. Die Brettchen sind aus Kiefern mit engen Jahresringen gefertigt und werden sehr gerne von der Gehörnten Mauerbiene und von der Roten Mauerbiene besiedelt.

Die exakt gearbeiteten Brettchen werden im Winterhalbjahr geöffnet, die Kokons können dank der doppelseitigen halben Nuten sehr leicht entnommen, gereinigt und von Parasiten befreit werden. Die atmungsaktiven und witterungsbeständigen Nistbrettchen können viele Jahre verwendet werden. Zur Pflege reicht ein sauberes Ausbürsten und eine trockene Lagerung.

Für die Besiedlung durch Mauerbienen müssen die Brettchen fest verbunden und hinten dicht verschlossen sein, z.B. durch eine Rückwand. Es darf keine Spalten geben.

Die Rote Mauerbiene nistet in Gängen mit 6 - 9 mm Durchmesser, daher sind für sie die 8 mm-Brettchen ideal. Die Gehörnte Mauerbiene nistet in Gängen mit 7 - 10 mm Durchmesser; für sie sind die 9 mm-Brettchen ideal; wobei beide Mauerbienen-Arten auch beide Größen beziehen. Pro Brett gibt es Platz für ca. 60 Brutzellen.

Maße: 160 x 90 x 14 mm. Beidseitig mit je 6 halbrunden Nistgängen mit 8 bzw. 9 mm.

 

Die Anleitung Holz-Nistbrettchen können sie hier herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Holz-Nisthilfen, Startseite